archive f2

Seit 2000 der überregionale Modellbahnverein für Freunde nordamerikanischer Modellbahnen in Spur N

Sommerfest Modellbahn Union 2024

Im Zweijahres Rhythmus veranstaltet die Modellbahn Union ihr Sommerfest in Kamen. In diesem Jahr kam noch ihr 25-Jähriges Jubiläum hinzu. Das Team veranstaltete dazu am 28.6. und 29.6.2024 das Event und luden dazu viele Hersteller ein. Nicht nur Hersteller, sondern auch Vereinigungen wie MOBA oder Vereine waren vertreten.

Die Hersteller präsentierten nicht nur Ihre Produkte, sondern veranstalteten auch Live- und Bastelvorführungen. Eine große Tombola gab es, wie auch ein Getränke- und Grillstand. Einen Werksverkauf gab es ebenso wie ein Extrastand mit besonders günstigen Preisen.
Ein Eventmitarbeiter lief mit einem Bauchladen herum und verteilte kostenloses Popcorn, Kugelschreiber, Bonbons und Gummibärchen.

Wer alles bei dem Event anwesend war, kann man sehr schön in dem Live Event Bericht auf Youtube sehen. Einen Link findet Ihr weiter unten nach dem Text.

GermaNTRAK war in Gestalt von Karin und Markus Schiavo Teil dieses Events. Aufgebaut wurde die Cinema City mit einigen neuen Szenen aus der Filmgeschichte.
Am Freitag morgen ging es los von Essen nach Kamen. Gegen 12:00 Uhr war die Anlage fertig aufgebaut. Um 13:00 Uhr ging das Event dann offiziell los. Viele Besucher gingen Schnurstracks erst mal zum Werksverkauf, um sich die Schnäpchen zu sichern.
Neben der Cinema City waren noch Fremo-Module in H0 zusehen. Trainini, ein Praxismagazin für die Spur-Z, stellte die Spurweite vor und beaufsichtigte eine Bastelecke für den Nachwuchs. Mehrere Hersteller hatten verschiedene Ausstellungsanlagen dabei. Viele Besucher waren sehr angetan von den Details. Da Modellbahn Union kein Spur-N Material im Programm hat, waren viele natürlich der Meinung das dies Spur-Z sein müsste und waren erstaunt das es noch kleiner geht. Ein Besucher ließ sich auch nicht davon Abbringen das dies eine Märklin Anlage sei ;-)


Das ganze fand im Freien in einer Zeltstadt statt. Das Wetter spielte super mit. Sonniges Wetter und der angekündigte Sturm ließ auf sich warten und kam wohl erst als schon alles abgebaut war.
Die zwei Veranstaltungstage gingen jeweils bis 18:00 Uhr. Am Freitag Abend fand dann im Anschluss der Ausstellerabend statt. Ein Musikduo sorgte an dem Abend für Musikalische Unterhaltung. Am Samstag Abend stellte sich recht früh eine Aufbruchstimmung ein. Deutschland spielte um 21:00 Uhr und viele wollten pünktlich zum Anpfiff Zuhause oder im Hotel sein.
Mit einem persönlichen Abbaurekord der Cinema City, von unter drei Stunden, waren wir ebenfalls um kurz nach 21:00 Uhr Zuhause angekommen und konnten das Fußballspiel noch verfolgen.

Es war wieder ein neues Erlebnis die Anlage mal fast im Freien zu präsentieren. Ich war froh, dass das Wetter mitgespielt hat und wir viel Spaß hatten.

Bilder gibt es HIER!

Kamen Web, das Online Magazin

Ein paar Videos

Live Eventbericht auf Youtube

Mittelstadt TV von Heinz Hoffmann

Rückblick von Modellbahn Union